Recipe: Kürbis Tarte

img_4899

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut. Bevor sich die Kürbiszeit jetzt dann zu Ende neigt möchte ich euch gerne eines meiner Lieblingsessen zeigen – ein Kürbis Tarte. Die Zubereitung ist echt total einfach und es schmeckt wirklich hervorragend.

Was braucht man?

ca. 400 Gramm Speisekürbis
1 Pck. QimiQ Saucenbasis
1 Tante Fannys Tarteteig
5-6 Stück gekochte Kartoffeln
1 Pck. Feta Weichkäse (griechischer Schafsmilchkäse)
2 Eier

Wie funktionierts?

Zuerst den Tarteteig ausrollen und in eine Backform (ich verwende eine aus Silikon) geben. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und damit den Teig bedecken. Jetzt müssen wir den Kürbis grob raspeln und anschließend gemischt mit dem Schafskäse auf den Kartoffeln verteilen (wer mag kann auch noch Schinken dazu geben, ich habe es  hier gemischt, eine Seite vegetarisch und die andere mit etwas Schinken). QimiQ Saucebasis mit einem Mixer kurz aufschlagen, salzen und pfeffern, 2 Eier dazuquirlen und darübergießen. Nun ab ins Backrohr und bei 170 Grad Heißluft ca. 30 Minuten backen. Et voilá, fertig ist das leckere Kürbis Tarte!

img_4871img_4873img_4877img_4890img_4898

Ein Gedanke zu “Recipe: Kürbis Tarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s