Beauty: VisaCare von Douglas

img_5041

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut! Vielleicht erinnert ihr euch ja noch, ich hab vor ca. 2 Monaten das VisaCare von Douglas zum Testen zugeschickt bekommen (hier nachzulesen). Der Testbericht hat jetzt leider etwas länger gedauert, aber ich wollte erst darüber schreiben, wenn ich wirklich erste Ergebnisse bzw. Veränderungen bemerke.

Was ist dieses VisaCare genau?

img_4860

Das VisaCare ist eine Art Peeling dessen Vakuummassage die Hauterneuerung anregt, Hautschuppen entfernt und die Durchblutung fördert. Angewendet wird es 2x pro Woche und das Ganze dauert ca. 5 Minuten. Im Set sind zwei verschiedene Aufsätze enthalten: 1 sensitiv Aufsatz den man die ersten Wochen verwenden soll, bis sich die Haut an das Peeling gewöhnt hat und ein normaler Aufsatz auf den ich dann nach ca. 3 Wochen umgestiegen bin.

Wie wird es angewendet?

img_5049

Wie oben schon erwähnt benützt man das VisaCare 2x pro Woche (in meinem Fall Mittwoch und Sonntag) für ca. 5 Minuten. Zuerst das Gesicht abschminken und ganz wichtig (!) nach dem Waschen gut abtrocknen, es darf auch keinen Fall mehr nass sein. Man beginnt beim Kinn: Das Gerät wird jetzt von innen nach außen bewegt (man kann es in etwa so erklären, dass sich der Aufsatz an der Haut festsaugt und eben durch die Bewegung nach Außen die Hautschüppchen entfernt). Man wiederholt das 4-6 mal pro Richtung. Danach wechselt man zu den Wangen, der Nase und zum Schluss zur Stirn, wobei ihr wirklich darauf achten müsst das Gerät immer nach außen zu bewegen und bei Bedarf die Haut ein bisschen zu straffen.

Wie fühlt es sich an?

img_5038

Keine Angst es tut überhaupt nicht weh. Die Haut ist danach ein wenig gerötet, aber das geht sehr schnell wieder weg und es brennt auch gar nicht. Philips weist darauf hin, dass man es vor der ersten Anwendung mal am Handrücken ausprobieren soll ob man eh nicht allergisch bzw. gereizt darauf reagiert, was bei mir aber nicht der Fall war. Nach der Anwendung einfach eine Creme auftragen, damit sich die Haut entspannen kann und fertig.

Fazit:

In der Beschreibung wird von einem jüngeren Hautbild gesprochen. Das kann ich so jetzt nicht bestätigen, da ich sowieso viel jünger aussehe als ich eigentlich bin 😀 aber das Hautbild wird deutlich schöner und fühlt sich auch viel weicher an. Ich hab vorher eigentlich nur sehr selten Make Up verwendet, da ich vor allem im Nasen- und Stirnbereich viele trockene Stellen hatte, was der Gebrauch von Make up nur allzu deutlich sichtbar machte. Diese trockenen Stellen sind seit der regelmäßigen Anwendung vom VisaCare weg und auch Hautunreinheiten wie Pickel, die ja gerade im Winter durch die Heizungsluft häufig auftreten hab ich so gut wie keine mehr (sieht man auf den Fotos glaub ich sehr gut bzw. kann man es auch bei meinen Fotos auf Instagram sehr gut erkennen, dass ich jetzt wirklich mal eine total schöne Haut habe). Ich kann das VisaCare also mit vollster Überzeugung weiterempfehlen und möchte mich an dieser Stelle auch nochmals bei Douglas bedanken, das war wirklich ein tolles Geschenk 🙂

img_5061

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s