Recipe: Avocado Protein Brownies

IMG_5249

Hallo meine Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut. Vor ein paar Tagen hab ich im Fernsehen einen wirklich interessanten Beitrag gesehen, in dem es um die Avocado ging. Es wurde von einem Restaurant berichtet, dass ausschließlich Gerichte anbietet, die aus Avocados gemacht werden wie beispielsweise Avocado Pancakes oder panierte Avocado Stücke. Als ich nach dem Bericht nach den Rezepten googelte bin ich bei myprotein.com auf dieses tolle Rezept gestoßen – nämlich Avocado Protein Brownies.

Ich hab es gleich mal ausprobiert und ein wenig verändert (das Original gibt es hier zum nachlesen) und bin ganz begeistert davon. Die Brownies haben tolle Werte – jede Menge Proteine und gesunde Fette von der Avocado und sind wirklich super geeignet für den kleinen Snack zwischendurch 🙂

Was braucht man:

1 (reife) Avocado (sie sollte wirklich reif sein, meine war leider noch sehr hart und lies sich wahnsinnig schwer vermixen und zerkleinern)
2 Löffel Instant Haferflocken (erhältlich bei dm)
2 Löffel Reisprotein
100g Magerquark
2 Eier
75g Kakaopulver
55g Honig
1 Teelöffel Backpulver

Wie funktionierts:

Zuerst die ausgeholte Avocado im Mixer zerkleinern (falls sie zu hart ist am besten zuvor mit der Gabel ein wenig zerdrücken). Anschließend die Haferflocken, Proteinpulver, Kakao, Topfen und Honig hinzufügen und kurz mixen bevor ihr noch die Eier und das Backpulver dazugebt. Das Ganze hab ich dann ca. 10 Minuten mixen lassen, damit auch wirklich ein schöner Teig entsteht. Wenn dieser fertig ist verteilt ihr die Masse auf einem Backpapier und dann für ca. 15 Minuten bei 150 Grad ins Backrohr.

Wenn die Brownies fertig sind kurz auskühlen lassen und danach hab ich den Teig in zwei Hälften geschnitten und aufeinander gelegt (mit etwas Honig dazwischen) weil sie sonst für mich ein wenig zu dünn gewesen wären – aber das könnt ihr machen wie ihr wollt 🙂

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachmachen und noch einen schönen Tag :-*

IMG_5243IMG_5245IMG_5250

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s